|  Startseite  |  Termine   |  Autoren / Künstler  |  Verein  |  Sponsoren  |  Impressionen  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum  | 
 

Herzlich willkommen ...

... auf den Internetseiten von Literatur-on-tour Saar-Hunsrück e.V.

 

Sehr geehrte Besucher der Internetseiten von Literatur-on-tour Saar-Hunsrück e.V.,

Tim Kohley, der Initiator des Literatur- und Musikfestivals, hat in 2013 die Idee gehabt, Literatur, Kunst und Musik zusammenzubringen. Auf seine Initiative hin ist der Verein Literatur-on-Tour Saar-Hunsrück e.V. gegründet worden. Dieser ehrenamtlich arbeitende Verein hat sich die Förderung der Literatur im Saar-Hunsrück-Raum zum Ziel gesetzt. Mit seinem Engagement, die regionale Literatur in der Region Saar-Hunsrück, aber auch über deren Grenzen hinweg, publik und bekannt zu machen, agiert der Verein Literatur-on-Tour als Veranstalter von niveauvollen Kultur-Veranstaltungen wie Lesungen (incl. Buchvorstellungen), dem Saar-Hunsrück Literatur- & (Musik-) Festival sowie andere Veranstaltungen rund um die Literatur. Wir begrüßen und danken allen musikalischen, malerischen und bildenden Künstlern aus dem Saar-Hunsrück-Raum, die mit ihren Beiträgen unseren Veranstaltungen das künstlerische Ambiente offerieren und damit gleichzeitig diese Region in den Mittelpunkt von Literatur und Kunst stellen.

Einen besonderen Focus hat sich der Verein in der Leseförderung von Kindern gesetzt. Hierzu wurde eigens die Veranstaltungsreihe „Literatur-on-Tour lesen macht Spaß“ konzipiert.

All diese Veranstaltungen haben eins gemeinsam – durch sie erfährt die überwiegend dörflich geprägte Kulturlandschaft eine positive Entwicklung auf allen Märkten. Und darüber hinaus trägt mittelfristig der Verein Literatur-on-Tour Saar-Hunsrück e.V. durch seine Arbeit zu einem Anstieg eines qualitativ hochwertigen Kulturtourismus bei.

Für den Vereinsvorstand


Tim Kohley

1.Vorsitzender
Literatur-on-tour Saar-Hunsrück e.V.


Brigitte Nehmzow

stv. Vorsitzende

 

 

Gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfont für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER): Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete im Rahmen des rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogrammes "Agrarwirtschaft, Umweltmaßnahmen, Ladentwicklung" (PAUL)
               
 
   





 

 
www.literatur-on-tour.info